Starte sanft mit dir in den Morgen. Mobilisiere deinen Körper, Atem und Geist um den Tag nach deinen Vorstellungen zu gestalten. Übe dich in Achtsamkeit, Eigenwahrnehmung und der Fähigkeit zur Innenschau. Entdecke die vielfältigen Möglichkeiten zur Wahrnehmung des eigenen SEINS. Mit Übungen aus dem Hatha Yoga, verbunden mit den Erkenntnissen der modernen Trainingslehre, bringt dich diese Morgeneinheit ein Stückchen näher an SVASTHA, Gesundheit und Wohlbefinden. Atemübungen (Pranayama) und Meditation (Dhyana) runden die Stunde ab. Sthiram sukham asanam – mit Festigkeit und Leichtigkeit zugleich.....und einem Lächeln auf den Lippen.