Aktuell:

ZweiMoMo *online*

Immer am zweiten Montag des Monats (19:30-21:00 Uhr) bieten Markus Satler und Michaela Kleber eine Auffrischung und Vertiefung von Themen aus dem Svastha Yogatherapie-Programm sowie der 300h Momentum Regeneration Yogatherapie Ausbildung.
Wir betrachten das Gelernte unter neuen Blickwinkeln und lassen es mit Hilfe von euren Fragen und von Praxisbeispielen für den Gruppen- und Einzelunterricht lebendig werden. Wir schauen uns Fälle an und führen euch in die empfohlene Literatur ein. Und nicht zuletzt geht es darum, dass wir alle aus der direkten eigenen Übungserfahrung ein tieferes Verständnis der Yoga-Methoden entwickeln.
Zu diesen Tutorials sind alle aktuellen und früheren TeilnehmerInnen des Svastha,- und Momentum Regeneration Yoga Therapieprogramms eingeladen.
Wir freuen uns auf einen lebendigen Austausch mit euch!

ZweiMoMo ist eine Zoom-Videokonferenz. Sie wird aufgezeichnet und steht angemeldeten TeilnehmerInnen nach der Veranstaltung eine Woche lang zum Streamen zur Verfügung.
Ihr könnt ZweiMoMo also auch nutzen, wenn ihr am Montagabend keine Zeit habt. Wer auf der Videoaufzeichnung nicht zu sehen sein möchte, kann das eigene Video ausschalten.

ACHTUNG! Aus familiären Gründen verschoben auf den 12. September

12. September 2022, 19:30-21:00 Uhr:

“Wie mache ich mir ein Mantra zu eigen?”

Am Beispiel des bekannten Mantras Asato ma erarbeiten wir Klang und Bedeutung, sprechen über Bhavas, die wir damit verbinden könnten, und praktizieren Mantra-Meditation in Bewegung und im stillen Sitzen.

Teilnahmegebühr 15 €

Anmeldung

LeMoMo: Immer am letzten Montag im Monat, ebenfalls um 19:30 Uhr, greifen Katharina Lehman und Dr. Günter NIessen wichtige Fragen und interessante Fälle auf. Sie führen euch durch die anwendungsbasierte Vertiefung verschiedener Themen des Therapie Programms.

zum LeMoMo

LeSaMo: Immer am letzten Samstag im Monat, von 11:00 -12:30 Uhr mit Uta Naumer-Hotz nud Alexander Hotz. Der LeSaMo ist gedacht als Unterstützung, zur Auffrischung und Vertiefung des Gelernten sowie zum Austausch mit der wachsenden Svastha-Gemeinschaft. 

zum LeSaMo